Scipio Verlag
 
Newsletter abonnieren

Karlheinz Krass
Sklaven ohne Ketten

Die Deutschen als US-Soldaten für den Dritten Weltkrieg

Lieferbar

Wer nicht versteht, warum immer mehr Menschen in Europa auf die Straße gehen und demonstrieren, der sollte dieses Buch lesen. Das Buch warnt vor totalitären Tendenzen in Deutschland und den westlichen Demokratien und einem bevorstehenden Krieg der USA gegen Russland, in den Deutschland mit hineingezogen werden soll. Die bestehenden Missstände werden aufgezeigt, und die Absichten, die dahinterstecken, werden belegt durch Verweise auf vielen Bürgern nicht bekannte geheime Regelungen. Das Buch beantwortet eine ganze Reihe aktueller Fragen:

• Dient die NATO der europäischen Sicherheit, oder ist sie nur das Instrument einer Imperialpolitik, um einer US-Elite den Weg zur Weltherrschaft zu ebnen?
• Dient das Ausschnüffeln der Bürger dem Schutz vor Terroristen, oder ist das flächendeckende Abhören die Basis eines staatlichen Systems zur totalen Kontrolle?
• Schützen die Geheimdienste vor Terroristen, oder schützen sie geheime Strukturen und werden selbst bei der Ausführung von Morden vom Staat nicht belangt?
• Realisiert Deutschland das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit, oder kann ein falsches Wort am falschen Ort zu lebenslänglichem Verschwinden führen?
• Vertreten die führenden Politiker souverän die Interessen des Volkes, oder sind sie vom Ausland genehmigte, überwachte und gekaufte Vasallen, die ausländischen Konzernen beim Ausplündern des Landes helfen?
• Ist Hauseigentum in Deutschland sicher, oder können Immobilien von Banken und Gerichten unter vorgeschobenen Gründen enteignet werden?
• Sind Exportmeisterschaft, Auslandsverschuldung, Sparkurs und Washington Konsens der Garant zukünftigen Wohlstandes oder doch nur politisches Blendwerk der Umverteilung hin zu Wallstreet-Banken?

Karlheinz Krass: Sklaven ohne Ketten



Alternative Realität 14
Hardcover
ca. 638 Seiten
Lieferbar

EUR 24,90

inkl. 7% Mwst.

Versandkostenfrei (Deutschland)

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
 

Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung